Tanzkreis für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Es geht uns dabei in erster Linie um den Spaß an der Bewegung zu Musik. Es werden keine Kenntnisse im Standardtanz vorausgesetzt, aber man sollte Lust auf ein paar gemeinsame Tanzschritte haben. Sie lernen neue Menschen kennen, steigern Ihre Fitness (Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit werden verbessert, Herz, Muskeln und Gelenke gestärkt) und erhalten so länger Ihre Selbstständigkeit.

Jeden Freitag um 15:45 Uhr gibt es mit der Übungsleiterin Lea Pape Spaß mit gesunden Nebenwirkungen. (Suchskrug 1, 24107 Kiel-Suchsdorf)

zurück

Download (PDF)