Integrative Validation nach Richard®

„Begegnungen in anderen Welten“ - Integrative Validation nach Richard®

Die Betreuung und Begleitung „verwirrter“ älterer Menschen gehört zu den anspruchsvollsten und auch schwierigsten Aufgaben ihrer Angehörigen.

  • Wie kann ich reagieren, wenn mein „verwirrter“ Angehöriger nach Hause will, obwohl er sich in der eigenen Wohnung befindet?
  • Was tue ich, wenn mein Angehöriger mit den Gedächtnisstörungen mich beschuldigt, seine Geldbörse gestohlen zu haben, obwohl ich weiß, dass er sie (wieder einmal) verlegt hat?
  • Wie kann ich damit umgehen, wenn die zu betreuende Person mit dieser Erkrankung die Pflege verweigert?

Diese und ähnliche Fragen stehen im Mittelpunkt dieses Tages zum Thema „Umgang mit Menschen mit einer Demenz“. Getränke und Pausennaschereien stehen zur Verfügung. Bitte bringen Sie sich einen Mittagsimbiss mit!

Datum und Ort: Mittwoch, April 2019, 9- 16 Uhr, AWO Bürgertreff Räucherei, Preetzer Str. 35, 24143 Kiel

Leitung: Anke Kröhnert-Nachtigall, Krankenschwester, Trainerin für Integrative Validation nach Richard®

Kosten: 80,00 Euro (Auf Antrag übernehmen die meisten Pflegekassen des demenzkranken
Angehörigens die Kurskosten)

zurück

Download der PDF Einladung