Ganzheitliches Gedächtnistraining

„Vergesslichkeit lässt grüßen“ - Ganzheitliches Gedächtnistraining -
Ein neues Angebot der Alzheimergesellschaft Kiel e.V. und der Beratungsstelle Demenz und Pflege der AWO Kiel für Menschen mit Gedächtnisproblemen!

Ab Oktober (Beginn: 8.10.2020), jeweils am Donnerstag, 10.00 Uhr, treffen wir uns für eine gute Stunde in der Gneisenaustr. 2, 24105 Kiel (Räumlichkeiten der Alzheimergesellschaft), um miteinander ins Gespräch zu kommen und auf spielerische Weise in stressfreier Atmosphäre mit verschiedenen Übungen unser Gedächtnis zu aktivieren.

Koordinations- und Entspannungsübungen ergänzen das Angebot. Im Vordergrund steht die Freude am gemeinsamen Tun, der Spaß und das Miteinander in der Gruppe! Ganzheitliches Gedächtnistraining bezieht alle Sinne und beide Gehirnhälften ein. Nachweislich verbessert es die Durchblutung und den Stoffwechsel des Gehirns, was zu einer Steigerung der allgemeinen Lernfähigkeit führt. Die gleichzeitige Aktivierung des gesamten Organismus hebt das körperliche und geistige Wohlbefinden. Die Vormittage finden in einer kleinen Gruppe mit max. 5 Teilnehmer*innen statt.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Es freut sich auf Sie: Margit Bornhöft (Dipl.-Sozialpädagogin, Gedächtnistrainerin des Bundesverbandes Gedächtnistraining e.V.) Anmeldungen bzw. Nachfragen bitten wir direkt an Frau Bornhöft unter der Tel.-Nr.: 0431 – 260 97 882 zu richten.

zurück

Download der Einladung (PDF)