„Pflege von Menschen mit Demenz im häuslichen Umfeld“

EINLADUNG ZUR DIGITALEN VERANSTALTUNG
„Pflege von Menschen mit Demenz im häuslichen Umfeld“
Mittwoch, 01. Dezember 2021,
16:00-19:00 Uhr


Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz im Dialog mit Bürger/Innen und der Kommune:
Wir möchten über die häusliche Pflege von Menschen mit Demenz diskutieren.
Wir möchten uns über bürgerschaftliches Engagement zur Unterstützung der häuslichen Pflege austauschen.
Wir möchten uns mit neuen Unterstützungsformen in der Pflege von Menschen mit Demenz auseinandersetzen.
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme am digitalen Rathausgespräch


Informationen zur Veranstaltung (Teilnahme kostenlos):
Anna Kiefer und Maren Wittek, Institut für Gerontologie, Universität Heidelberg
info.pflegende@gero.uniheidelberg.de, Tel.: 06221/54 8171


Anmeldung notwendig https://eveeno.com/RathausgespraechKiel

Sie erhalten dann ein paar Tage vor der Veranstaltung Ihre Zugangsdaten per Mail.


Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts „Pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz eine Stimme geben“ des Instituts für Gerontologie, Universität Heidelberg in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Demenz Schleswig Holstein und Kieler Kooperationspartnern statt.

zurück

Download der Einladung (PDF)