Vortragsreihe "Treffpunkt Demenz"

Einsamkeit – ein Gefühl, das uns alle etwas angeht

Einsamkeit und soziale Isolation haben weitreichende Folgen für die seelische und körperliche
Gesundheit. Wohl jeder Mensch kennt dieses Gefühl und trotzdem fällt es oft schwer, darüber zu
sprechen. In dieser Veranstaltung wollen wir einen Blick auf dieses soziale Phänomen werfen: Was
macht Einsamkeit mit uns, wie entsteht sie und wer ist betroffen? Wo sind die Unterschiede zur
Isolation? Wie wird Einsamkeit in Medien und Öffentlichkeit dargestellt? U.a. diese Fragen werden im
Vortrag besprochen – dabei soll auch das Wirkungsgeflecht zwischen Einsamkeit und Demenz
betrachtet werden. Was können wir für uns tun, um mit Einsamkeit umzugehen.
Wir freuen uns auf einen Vortrag, der auch Raum für Ihre persönlichen Erfahrungen lässt.

Referentin: Nathalie Schnoor, Doktorandin an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel zum Thema
„Einsamkeit und Naturerleben“ und Lehrbeauftragte an der Fachhochschule Kiel

Während und nach den Vorträgen ist Gelegenheit, Fragen zu stellen und sich auszutauschen.
Herzlich eingeladen sind alle, die Interesse haben, sich zu informieren.

!!! Bitte anmelden zu den Veranstaltungen !!!
Alzheimer Gesellschaft Kiel e.V., Tel. 0431-70 55 191

zurück

Download